alternativschule-berlin.de

Unterstützung

Ein großes Dankeschön geht an:

die Software AG - Stiftung, die unser Projekt mit einem Ausstattungszuschuss von insgesamt 70.000,00 EUR unterstützt hat,

die Aktion Mensch, die den behindertengerechten Umbau unserer Schule mit 29.882,93 EUR fördert,

die Firma Chamäleon Reisen, für die Spende von 10.000,00 EUR,

die Bürgerstiftung Berlin, deren Projekt  "Kleebergs Kräutergärten" mit einen Zuschuss von 1.000,00 EUR die Umsetzung unser Idee eines Kräutergartens und eines Insektenhotels unterstützte,

die Firma Bartelt & Sohn, für die Spende von Fenster- und Türverglasungen,

Mitarbeiter*innen der Firma classmarkets GmbH, die im Rahmen der Aktion "Die gute Tat" Flure und Räume in unserer Schule renoviert haben,

die Fiedler Service GmbH, für die Spende von Reinigungsmitteln,

Frau Dr. med. habil. Margot Eger für ihre großherzige Unterstützung,

die Stiftung Werkschule Berlin für die Unterstützung in Höhe von 2.500,00 EUR,

das Bezirksamt Reinickendorf, Projektmittelfonds Schule, für die Zuwendung in Höhe von 500,00 EUR,

der Harold-Bob-Stiftung sowie der Aktion Sühnezeichen Freidensdienste für die finanzielle Unterstützung der Gedenkstättenfahrt nach Oświęcim (Auschwitz) in Polen im Dezember 2015,

sowie alle FreundInnen und HelferInnen.

Wir freuen uns natürlich jederzeit über Spenden. Gern stellen wir dafür bei Bedarf steuerlich absetzbare Spendenquittungen aus.

Alternativschule Berlin e.V.
IBAN DE26 4306 0967 1125 1761 00
BIC GENODEM1GLS

 

Es gibt aber auch eine Einrichtung, bei der uns jede/r auf einfache Art tatkräftig unterstützen kann: den Bildungsspender!

Man muss nur bei einem der vielen Shops online einkaufen, dann fällt dabei etwas für die Alternativschule Berlin ab!

Zurück

 

Weiter

Schließen